Cuxhaven und Umgebung

Cuxhaven mit seinen 49.000 Einwohnern liegt direkt dort, wo die Elbe in die Nordsee mündet. Die bekannte „Alte Liebe“ ist eine Aussichtsplattform und hat ihren Namen von einem der drei dort zur Errichtung der Plattform versenkten Schiffe, die „Olivia“. Das Schiff wurde von der Bevölkerung aber „Oliv“ genannt, dies bedeutet auf plattdeutsch „Alte Liebe“. Hier werden alle in die Elbe einfahrenden Schiffe begrüßt. Cuxhaven liegt etwa 85 km westlich  von Hollern-Twielenfleth.

Uns und unseren Kindern haben besonders die Ausflüge zu den Seehundbänken gefallen, die teilweise, je nachdem, wo die Seehunde gerade zu finden waren, entweder zur Seehundbank Medemsand oder bis auf die Nordsee hinaus zu den Sandbänken „Gelbsand“ gingen. Seehunde in freier Wildbahn sieht man ja nicht alle Tage.

http://www.reederei-narg.de/

« 1 von 5 »