Aktuell

Februar 2020:

Leider mussten wir gestern unsere beiden alten Apfelbäume fällen, weil sie von innen ganz hohl waren und den kommenden Stürmen wahrscheinlich nicht mehr standgehalten hätten. Natürlich haben wir für Ersatz gesorgt und diesmal eine neue allergikergeeignete Sorte (Wellant) gepflanzt. Vielleicht trägt das Bäumchen schon im Herbst die ersten Früchte.

Dezember 2018/Oktober 2019:

Seit Dezember 2018 können Sie es sich auf unserem neuen Schlaufsofa so richtig gemütlich machen. Im Oktober 2019 wurde außerdem eine neue Duschtür wurde eingebaut.

Juli 2018:

Aus traurigem Anlass möchten wir alle Feriengäste nochmals darauf hinweisen, dass das Baden und Schwimmen in der Elbe am Bassenflether Strand auf eigene Gefahr geschieht. Am Strand hinter dem Deich stehen Schilder, die darauf hinweisen, dass hier „vom Baden abgeraten“ wird. Bassenfleth ist kein offizieller Badestrand, deshalb wird er auch nicht überwacht.

Der Grund für die Gefährlichkeit ist eine etwa 100 Meter lange Spundwand im Wasser, die das noch immer abgesperrte Gelände des ehemaligen Atomkraftwerks Stade von dem Strandgebiet abtrennt. Direkt hinter dieser Wand ist die Strömung relativ schwach, aber kurz dahinter wird sie schlagartig stärker.

Für den Sog sorgt nicht nur die Tide in der Elbe, auch die Schiffe erzeugen zusätzlich zu den Wellen eine eigene Strömung, die am Strand ankommt und dort für Kinder zu einem Risiko werden kann.

Oktober 2017:

In unserem Ferienhaus ist Licht eingezogen. Im Schlafzimmer II mit den drei Betten, im kleinen Flur (Treppenaufgang) und im Wohnzimmer sind drei neue Dachflächenfenster eingebaut worden. Jetzt sieht alles schön hell und freundlich aus.

September 2017:

Alle zwei Jahre locken die Cruise Days tausende von Besuchern nach Hamburg. Dieses Jahr fand die beliebte Veranstaltung vom 08.09.17 bis zum 10.09.17 statt. Insgesamt 11 Kreuzfahrtschiffe lagen an diesem Wochenende vor Anker. Neben einem riesigen Rahmenprogramm war der Höhepunkt am Samstag Abend die große Parade mit Feuerwerk.

Angeführt von der AIDAprima startete das spektakel pünktlich um 21:15 Uhr. In diesem Jahr nahmen fünf Kreuzfahrtriesen an der Parade teil. Mit dabei waren noch die Europa, die Europa 2, die Norwegian Jade und die MSC Preziosa. Das sechste Schiff, die „Mein Schiff 3“ konnte durch ein in der Schiffsschraube verfangenes Tau erst am nächsten Tag auslaufen.

« 1 von 18 »

April 2017:

Endlich Licht im Treppenbereich! Wir haben ein Dachflächenfenster eingabaut, damit auch der obere kleine Flur und die Treppe im rechten Licht erscheinen.

Mai 2016:

Erneuerung der Außenfassade: Teil II

Nachdem im Oktober die Außenfassade auf der Terrassenseite neu gedämmt und mit neuen Brettern versehen wurde, war jetzt die Fassade auf der Haustürseite fällig.

April 2016:

Wie wäre es einmal mit einer Hamburger Stadtrundfahrt der besonderen Art. Dies bietet der neue HafenCity RiverBus. Er kombiniert eine Stadt- mit einer Hafenrundfahrt. Seit dem 16.04.2016 können bis zu 36 Personen dieses besondere Ereignis erleben. EW. 28€, Kinder bis 14 Jahre: 20€

März 2016:

Freie Termine in den Osterferien. Vom 05.05.2016 bis zum 08.05.2016. findet in Hamburg der 827. Hafengeburtstag statt. Wie wäre es mit einem verlängerten Wochenende, denn der 05.05.2016 ist gleichzeitig Christi Himmelfahrt und in vielen Bundesländern Feiertag.

Februar 2016:

Am Mittwochabend steckt eines der größten Containerschiffe der Welt, die fast 400 m lange und 60 m breite „CSCL Indian Ocean“ der China Shipping Line auf Höhe Grünendeich unweit des Lühe-Anlegers  im Schlamm der Elbe fest. Ein Ausfall der Rudermaschine führte wahrscheinlich zur Manövrierunfähigkeit. Nach mehreren gescheiterten Bergungsversuchen soll nun am Dienstag ein weiterer erfolgen. Dann soll das Hochwasser so hoch sein, dass das Schiff freigeschleppt werden könnte.

Oktober 2015:

Erneuerung der Außenfassade

Im Oktober wurde die Außenfassade auf der Terrassenseite neu gedämmt und mit neuen Brettern versehen. Jetzt hat der Wind keine Chance mehr, uns im Haus zu ärgern.